Double Down - Double the bet in Blackjack

Black Jack Double Down

double down is one of the best Blackjack rules! Weißt Du, wann du beim Blackjack verdoppeln ...you have to? If not, you're giving away money!

Playamo Casino Banner

Was bedeutet Double Down beim Blackjack?

Double Down bedeutet, dass man den Einsatz beim blackjack verdoppeln kann, nachdem die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden. Zum Verdoppeln platziert man einen weiteren Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Der Dealer teilt daraufhin nur noch eine Karte aus und wir haben keine weiteren Entscheidungsmöglichkeiten mehr. Wenn wir den Dealer schlagen, bekommen wir den doppelten Gewinn. Man sollte von der Verdopplung nur Gebrauch machen, wenn man sich in einer vorteilhaften Situation befindet.

When to double down on Blackjack!

Doubling down is a very important way to win as much as possible in blackjack. win. In advantageous situations you can win twice as much.
Aber du kannst auch doppelt soviel verlieren. Dennoch ist das Verdoppeln in der richtigen Situation eine sehr wichtige Aktion.

Beim Verdoppeln musst Du einen zweiten Einsatz in der Höhe des ursprünglichen Einsatzes in das Setzfeld legen. Die Blackjack strategy Table zeigt Dir, wann Du verdoppeln solltest.

Wir verdoppeln immer mit 10 und 11, außer der Dealer hat eine Zehnerkarte oder ein Ace.

With a 9, we only double against low dealer cards between 3 and 6.

Verdoppeln mit einem Ass

Auch Soft-Hands mit einem Ass kann man in den meisten Casinos verdoppeln und das sollte man gegen schwache Dealer-Karten tun:

  • A7 vs 3 -6
  • A6 3-6
  • A5 4-6
  • A4 4-6
  • A3 5-6
  • A2: 5-6

Für Soft-Hands-Verdopplungen gibt es die sogenannte „Rule of Nine“ zu deutsch: Neunerregel.
Ergeben deine Karte neben dem Ass und die Karte des Dealers 9 oder mehr, wird verdoppelt!

Wann man nicht verdoppeln sollte

Verdoppeln ist aufregend – wir verstehen das. Aber wenn wir zu oft verdoppeln, weil wir den Gewinn erhöhen wollen, kann das nach hinten losgehen. Es gibt einige Fälle, in denen es eine schlechte Idee ist und wir schnell eine Menge Geld verlieren können. In folgende Situationen sollte man nicht verdoppeln:

Casumo Casino Banner

Wenn der Dealer ein Ass hat

Ein Ass ist eine ziemlich mächtige Karte, wenn wir Blackjack spielen. Genau deshalb sollte man niemals verdoppeln, wenn der Dealer ein Ass zeigt! Die Chancen stehen gut, dass er entweder einen Blackjack hat oder sehr nahe an 21 herankommt.

Mit einer höheren Punktzahl als 11

Wenn man eine hohe Starthand hat, die eine höhere Punktzahl als 11 ergibt, steigt die Gefahr, dass man „Busted“ und mit einer weiteren Karte mehr als 21 Punkte hat. Damit würde man bei einer Verdoppelung doppeltes Risiko eingehen. Wenn du unsicher bist, ist es besser, sich zurückzuhalten und das Risiko nicht einzugehen.

How to double

  1. If any of the above situations arise, say "Double Down" to the dealer.
  2. To do this, slide a second insert into your betting box at the same height as the first insert.
  3. If you bet $10, you must put another $10 in your betting box when you double down.
  4. You only get one card now!

Good luck!

If the sum of your three cards is higher than the dealer's or if the dealer overbought by more than 21, you win.
For double the bet, you get double the winnings.

Double Down Payout

Wenn man in einer guten Situation beim Blackjack verdoppeln kann, sollte man das immer tun! Durch die Verdoppelung riskiert man einen zweiten Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Dementsprechend ist der Double-Down-Payout auch doppelt so hoch. Wenn wir ursprünglich 10 Euro gesetzt haben und die Möglichkeit sehen zu verdoppeln, setzen wir einen weiteren Einsatz von 10 Euro, so dass unser Gesamteinsatz 20 Euro beträgt. Wenn wir gewinnen, bekommen wir vom Dealer als Double Down Payout 20 Euro als Gewinn.

Don't be afraid to double up!

I see players in casinos all the time who miss out on good situations to double down. Either because they don't know that you are allowed to double at all, because they don't know that you should double or even because they are afraid of losing twice. Those who only ever risk the minimum bet and are afraid of doubling up are probably playing in too high a league and should play with lower stakes.

IRONIE: If you don't double for fear of losing twice, you'll lose more in the long run. So don't worry: You won't always win, but more often than you lose.

Blackjack pro trick when doubling down

When sitting at the blackjack table with scaredy-cats who never double down, make friends with them. Always offer in these situations: Can I take your double? That way, in good situations, you can get in as an investor without much risk.

Andere Double Down Regeln je nach Casino

Theoretisch kann man jede beliebige Starthand (außer einen blackjack) verdoppeln. Allerdings kann jedes Casino seine ganz individuellen Black Jack Rules zusammen. So kann z.B. ein Casino beispielsweise Double Down Regeln aufstellen, die das Verdoppeln nur in bestimmten Situationen erlauben. In vielen europäischen Casinos ist das Verdoppeln nur bei einer Starthand-Summe von 9, 10 oder 11 erlaubt. Alle Kombinationen mit einem Ass (Soft Hands), die man normalerweise auch verdoppeln dürfte und sollte, werden bei dieser Double Down Regel ausgeschlossen.

Playamo Casino Banner
Casumo Casino Banner

 

en_USEnglish