Double Down - Podwojenie zakładu w Blackjacku

Black Jack Double Down

dwoić się i troić ist eine der besten Zasady gry w blackjacka! Weißt Du, wann du beim Blackjack verdoppeln ...musisz? Jeśli nie, to rozdajesz pieniądze!

Baner kasyna Playamo

Was bedeutet Double Down beim Blackjack?

Double Down bedeutet, dass man den Einsatz beim blackjack verdoppeln kann, nachdem die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden. Zum Verdoppeln platziert man einen weiteren Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Der Dealer teilt daraufhin nur noch eine Karte aus und wir haben keine weiteren Entscheidungsmöglichkeiten mehr. Wenn wir den Dealer schlagen, bekommen wir den doppelten Gewinn. Man sollte von der Verdopplung nur Gebrauch machen, wenn man sich in einer vorteilhaften Situation befindet.

Kiedy podwoić stawkę w Blackjacku!

Podwajanie jest bardzo ważnym sposobem na wygranie jak najwięcej w blackjacku. wygraj. W korzystnych sytuacjach możesz wygrać dwa razy więcej.
Ale można też stracić dwa razy więcej. Mimo to, podwajanie jest bardzo ważnym działaniem w odpowiedniej sytuacji.

Beim Verdoppeln musst Du einen zweiten Einsatz in der Höhe des ursprünglichen Einsatzes in das Setzfeld legen. Die Strategia blackjacka Tabela zeigt Dir, wann Du verdoppeln solltest.

Wir verdoppeln immer mit 10 und 11, außer der Dealer hat eine Zehnerkarte oder ein Ace.

Z 9, podwajamy tylko przeciwko niskim kartom krupiera pomiędzy 3 a 6.

Verdoppeln mit einem Ass

Auch Soft-Hands mit einem Ass kann man in den meisten Casinos verdoppeln und das sollte man gegen schwache Dealer-Karten tun:

  • A7 vs 3 -6
  • A6 3-6
  • A5 4-6
  • A4 4-6
  • A3 5-6
  • A2: 5-6

Für Soft-Hands-Verdopplungen gibt es die sogenannte „Rule of Nine“ zu deutsch: Neunerregel.
Ergeben deine Karte neben dem Ass und die Karte des Dealers 9 oder mehr, wird verdoppelt!

Wann man nicht verdoppeln sollte

Verdoppeln ist aufregend – wir verstehen das. Aber wenn wir zu oft verdoppeln, weil wir den Gewinn erhöhen wollen, kann das nach hinten losgehen. Es gibt einige Fälle, in denen es eine schlechte Idee ist und wir schnell eine Menge Geld verlieren können. In folgende Situationen sollte man nicht verdoppeln:

Wenn der Dealer ein Ass hat

Ein Ass ist eine ziemlich mächtige Karte, wenn wir Blackjack spielen. Genau deshalb sollte man niemals verdoppeln, wenn der Dealer ein Ass zeigt! Die Chancen stehen gut, dass er entweder einen Blackjack hat oder sehr nahe an 21 herankommt.

Mit einer höheren Punktzahl als 11

Wenn man eine hohe Starthand hat, die eine höhere Punktzahl als 11 ergibt, steigt die Gefahr, dass man „Busted“ und mit einer weiteren Karte mehr als 21 Punkte hat. Damit würde man bei einer Verdoppelung doppeltes Risiko eingehen. Wenn du unsicher bist, ist es besser, sich zurückzuhalten und das Risiko nicht einzugehen.

Jak podwoić

  1. Jeśli wystąpi którakolwiek z powyższych sytuacji, powiedz do krupiera "Double Down".
  2. W tym celu należy wsunąć drugą wkładkę do skrzynki zakładów na tej samej wysokości co pierwsza wkładka.
  3. Jeśli postawisz $10, musisz umieścić kolejne $10 w swoim polu zakładów, kiedy podwajasz stawkę.
  4. Teraz masz tylko jedną kartę!

Powodzenia!

Jeśli suma Twoich trzech kart jest wyższa niż suma kart krupiera lub jeśli krupier przebił o więcej niż 21, wygrywasz.
Za podwójną stawkę otrzymasz podwójną wygraną.

Double Down Payout

Wenn man in einer guten Situation beim Blackjack verdoppeln kann, sollte man das immer tun! Durch die Verdoppelung riskiert man einen zweiten Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Dementsprechend ist der Double-Down-Payout auch doppelt so hoch. Wenn wir ursprünglich 10 Euro gesetzt haben und die Möglichkeit sehen zu verdoppeln, setzen wir einen weiteren Einsatz von 10 Euro, so dass unser Gesamteinsatz 20 Euro beträgt. Wenn wir gewinnen, bekommen wir vom Dealer als Double Down Payout 20 Euro als Gewinn.

Nie bój się podwajać!

W kasynach ciągle widzę graczy, którzy nie wykorzystują dobrych sytuacji do podwojenia stawki. Albo dlatego, że nie wiedzą, że w ogóle wolno podwajać, że nie wiedzą, że powinno się podwajać, albo nawet dlatego, że boją się przegrać dwa razy. Ci, którzy zawsze ryzykują tylko minimalną stawkę i boją się podwoić, prawdopodobnie grają w zbyt wysokiej lidze i powinni grać na niższych stawkach.

IRONIE: Jeśli nie podwoisz stawki z obawy przed podwójną stratą, na dłuższą metę stracisz więcej. Więc nie martw się: nie zawsze wygrasz, ale częściej przegrasz.

Sztuczka profesjonalisty w blackjacku przy podwajaniu

Kiedy siedzisz przy stole do blackjacka z przerażonymi kotami, które nigdy nie podwajają, zaprzyjaźnij się z nimi. W takich sytuacjach zawsze należy złożyć ofertę: Mogę wziąć twojego sobowtóra? W ten sposób, w dobrych sytuacjach, można wejść jako inwestor bez większego ryzyka.

Andere Double Down Regeln je nach Casino

Theoretisch kann man jede beliebige Starthand (außer einen blackjack) verdoppeln. Allerdings kann jedes Casino seine ganz individuellen Zasady Black Jack zusammen. So kann z.B. ein Casino beispielsweise Double Down Regeln aufstellen, die das Verdoppeln nur in bestimmten Situationen erlauben. In vielen europäischen Casinos ist das Verdoppeln nur bei einer Starthand-Summe von 9, 10 oder 11 erlaubt. Alle Kombinationen mit einem Ass (Soft Hands), die man normalerweise auch verdoppeln dürfte und sollte, werden bei dieser Double Down Regel ausgeschlossen.

 

pl_PLPolski