Double Down - Verdubbel de inzet bij Blackjack

Black Jack Double Down

terugkrabbelen ist eine der besten Blackjack regels! Weißt Du, wann du beim Blackjack verdoppeln ...moet je dat? Zo niet, dan geef je geld weg!

Playamo Casino Banner

Was bedeutet Double Down beim Blackjack?

Double Down bedeutet, dass man den Einsatz beim blackjack verdoppeln kann, nachdem die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden. Zum Verdoppeln platziert man einen weiteren Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Der Dealer teilt daraufhin nur noch eine Karte aus und wir haben keine weiteren Entscheidungsmöglichkeiten mehr. Wenn wir den Dealer schlagen, bekommen wir den doppelten Gewinn. Man sollte von der Verdopplung nur Gebrauch machen, wenn man sich in einer vorteilhaften Situation befindet.

Wanneer verdubbelen bij Blackjack!

Verdubbelen is een zeer belangrijke manier om zoveel mogelijk te winnen bij blackjack. win. In voordelige situaties kun je twee keer zoveel winnen.
Aber du kannst auch doppelt soviel verlieren. Dennoch ist das Verdoppeln in der richtigen Situation eine sehr wichtige Aktion.

Beim Verdoppeln musst Du einen zweiten Einsatz in der Höhe des ursprünglichen Einsatzes in das Setzfeld legen. Die Blackjack strategie Tabel zeigt Dir, wann Du verdoppeln solltest.

Wir verdoppeln immer mit 10 und 11, außer der Dealer hat eine Zehnerkarte oder ein Ace.

Met een 9 verdubbelen we alleen tegen lage kaarten van de dealer tussen 3 en 6.

Verdoppeln mit einem Ass

Auch Soft-Hands mit einem Ass kann man in den meisten Casinos verdoppeln und das sollte man gegen schwache Dealer-Karten tun:

  • A7 vs 3 -6
  • A6 3-6
  • A5 4-6
  • A4 4-6
  • A3 5-6
  • A2: 5-6

Für Soft-Hands-Verdopplungen gibt es die sogenannte „Rule of Nine“ zu deutsch: Neunerregel.
Ergeben deine Karte neben dem Ass und die Karte des Dealers 9 oder mehr, wird verdoppelt!

Wann man nicht verdoppeln sollte

Verdoppeln ist aufregend – wir verstehen das. Aber wenn wir zu oft verdoppeln, weil wir den Gewinn erhöhen wollen, kann das nach hinten losgehen. Es gibt einige Fälle, in denen es eine schlechte Idee ist und wir schnell eine Menge Geld verlieren können. In folgende Situationen sollte man nicht verdoppeln:

Casumo Casino Banner

Wenn der Dealer ein Ass hat

Ein Ass ist eine ziemlich mächtige Karte, wenn wir Blackjack spielen. Genau deshalb sollte man niemals verdoppeln, wenn der Dealer ein Ass zeigt! Die Chancen stehen gut, dass er entweder einen Blackjack hat oder sehr nahe an 21 herankommt.

Mit einer höheren Punktzahl als 11

Wenn man eine hohe Starthand hat, die eine höhere Punktzahl als 11 ergibt, steigt die Gefahr, dass man „Busted“ und mit einer weiteren Karte mehr als 21 Punkte hat. Damit würde man bei einer Verdoppelung doppeltes Risiko eingehen. Wenn du unsicher bist, ist es besser, sich zurückzuhalten und das Risiko nicht einzugehen.

Hoe verdubbel je

  1. Als één van de bovenstaande situaties zich voordoet, zeg dan "Double Down" tegen de dealer.
  2. Om dit te doen, schuif een tweede inzetstuk in uw inzetbak op dezelfde hoogte als het eerste inzetstuk.
  3. Als je $10 inzet, moet je nog eens $10 in je inzetvak doen als je verdubbelt.
  4. Je krijgt nu maar één kaart!

Veel geluk!

Als de som van uw drie kaarten hoger is dan die van de dealer of als de dealer met meer dan 21 heeft overboden, wint u.
Voor het dubbele van de inzet, krijg je het dubbele van de winst.

Double Down Payout

Wenn man in einer guten Situation beim Blackjack verdoppeln kann, sollte man das immer tun! Durch die Verdoppelung riskiert man einen zweiten Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Dementsprechend ist der Double-Down-Payout auch doppelt so hoch. Wenn wir ursprünglich 10 Euro gesetzt haben und die Möglichkeit sehen zu verdoppeln, setzen wir einen weiteren Einsatz von 10 Euro, so dass unser Gesamteinsatz 20 Euro beträgt. Wenn wir gewinnen, bekommen wir vom Dealer als Double Down Payout 20 Euro als Gewinn.

Wees niet bang om te verdubbelen!

Ik zie de hele tijd spelers in casino's die goede situaties missen om te verdubbelen. Ofwel omdat ze niet weten dat je überhaupt mag verdubbelen, ofwel omdat ze niet weten dat je moet verdubbelen of zelfs omdat ze bang zijn om twee keer te verliezen. Zij die alleen de minimuminzet riskeren en bang zijn om te verdubbelen, spelen waarschijnlijk in een te hoge competitie en zouden met lagere inzetten moeten spelen.

Als je niet verdubbelt uit angst twee keer te verliezen, verlies je meer op de lange termijn. Dus maak je geen zorgen: je zult niet altijd winnen, maar vaker dan je verliest.

Blackjack pro truc bij verdubbelen

Als je aan de blackjack tafel zit met bangerikken die nooit verdubbelen, maak dan vrienden met hen. Altijd aanbieden in deze situaties: Kan ik je dubbelganger nemen? Op die manier kunt u in goede situaties zonder veel risico instappen als belegger.

Andere Double Down Regeln je nach Casino

Theoretisch kann man jede beliebige Starthand (außer einen blackjack) verdoppeln. Allerdings kann jedes Casino seine ganz individuellen Black Jack regels zusammen. So kann z.B. ein Casino beispielsweise Double Down Regeln aufstellen, die das Verdoppeln nur in bestimmten Situationen erlauben. In vielen europäischen Casinos ist das Verdoppeln nur bei einer Starthand-Summe von 9, 10 oder 11 erlaubt. Alle Kombinationen mit einem Ass (Soft Hands), die man normalerweise auch verdoppeln dürfte und sollte, werden bei dieser Double Down Regel ausgeschlossen.

Playamo Casino Banner
Casumo Casino Banner

 

nl_NLNederlands