Blackjack Online um Echtgeld oder zum Spaß und zum Üben

Black-Jack-21.com ist die beste Ressource, um Blackjack online zu üben und gleichzeitig das Blackjack-Spiel zu erlernen und zu beherrschen. Lernen Sie, wie man online Blackjack spielt, üben Sie Ihre Fähigkeiten mit unserem kostenlosen Online-Blackjack-Spiel oder vergleichen Sie die neuesten Echtgeld-Bonusse von seriösen Online-Casinos.

Keine Bankroll? Kein Problem. Wir bringen Ihnen bei, wie Sie Ihr Blackjack-Guthaben praktisch ohne Risiko erhöhen können, indem Sie Spiele mit kleinen Einsätzen und kostenlose Turniere spielen. Wenn Sie bereits ein High Roller sind, zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Fähigkeit, Varianz zu absorbieren, am besten einsetzen können, um die Vorteile von Casinos zu nutzen (und weit nach vorne zu kommen).

So gewinnt man Blackjack online

  • erkennen und Auffinden der besten Promotionen
  • ermittlung der besten Tabellen
  • spielen mit perfekter Strategie
  • smart Money Management einsetzen

Und wenn Sie Ihre Hand bei der Kartenzählung ausprobieren wollen, um sich selbst den ultimativen Vorteil zu verschaffen, haben wir auch dafür Ressourcen. Erlernen Sie, diese Elemente zu kombinieren, um sich einen Rand über dem Haus zu geben, und Sie gehen weg voran über dem Kurs Ihrer Blackjackkarriere. Aber zuerst müssen Sie lernen, wie man Blackjack online übt.

Benötigte Blackjack-Skills

kostenlose Blackjack Online StrategieBlackjack bietet intelligenten Spielern die beste Chance, auf einer konsistenten Basis echtes Geld zu gewinnen und schafft eine sinnvolle Spielbankroll. Das ist, weil es den niedrigsten Hausvorteil jedes möglichen Kasinospiels hat; nur ungefähr 0.5 Prozent Vorteil in Durchschnitt. Eine optimale Blackjack-Strategie kann den „Haus“-Vorteil in Gewinnchancen zu Gunsten des Spielers umwandeln.

Ob Blackjack online oder traditioneller Casino-Blackjack, das Haus hat einen eingebauten Vorteil, indem es die Spieler dazu bringt, zuerst zu ziehen oder zu stehen. Das bedeutet, dass der Dealer gewinnen könnte, ohne auch nur die Hold-Karte zu drehen – vorausgesetzt, der Spieler verliert zuerst.

Dieser Vorteil ist jedoch gering, und die richtigen Regeln können ihn auf ein Minimum reduzieren. Wenn Sie Coupons, Comps und Blackjack-Bonusse hinzufügen, können Sie in einigen Fällen sogar einen Gewinnvorteil gegenüber dem Casino erzielen. Und wenn Sie lernen, Karten zu zählen, können Sie das Spiel auch ohne diese Boni zuverlässig schlagen.

Sein außergewöhnlich niedriger Hausvorteil bildet on-line-Blackjack eine fast gleichmäßige Angelegenheit, wann immer Sie spielen. Und mit etwas Geschicklichkeit und etwas Glück können Sie eine große Summe an echtem Geld gewinnen.

Wie man Online Blackjack spielt

Blackjack Online Casino AppLeider machen zu viele Spieler den Fehler, zu denken, sie müssten so nahe wie möglich an 21 herankommen – das ist nicht das Ziel des Spiels. Das Ziel des Spiels ist es einfach, den Dealer zu schlagen, was oft dadurch erreicht wird, dass man ihn zum Scheitern bringt.

Anstatt zu versuchen, 21 zu treffen, konzentrieren sich intelligente Spieler einfach darauf, die Hand des Dealers zu schlagen. Wenn der Dealer beim ersten Deal eine niedrige Karte zeigt, muss er wahrscheinlich mehr Karten ziehen, bis er 16 Punkte überschreitet oder pleite geht.

Wenn Sie eine Karte im Wert von 10 Punkten und eine niedrige Karte im Laderaum haben, muss der Dealer davon ausgehen, dass Sie mindestens 10 Punkte im Laderaum haben. Das bedeutet, dass der Dealer mindestens eine weitere Karte nehmen muss. Wenn das der Fall ist, haben sie gute Chancen, pleite zu gehen.

Solche einfachen Spieltaktiken – wenn sie richtig angewendet und mit etwas Glück begleitet werden – können helfen, den ohnehin schon kleinen Hausvorteil zu reduzieren und ihn bei Ihrem nächsten Kartenspiel praktisch auszulöschen.

Verschiedene Arten von Blackjack

Die meisten sind sich des traditionellen Kartenspiels sowie der verschiedenen Versionen von 21 bewusst, aber viele erkennen nicht, dass es mehrere Varianten von Blackjack in verschiedenen Casinos gibt.

Vor allem Online-Casinos schaffen gerne neue und spannende Varianten traditioneller Kartenspiele. Das ist, weil sie nicht die Platzbeschränkungen haben, die landgestützte Kasinos haben.

Ohne sich um den begrenzten physischen Platz für Tische kümmern zu müssen, können Online-Casinos den individuellen Wettvorlieben der Spieler in größerem Maße gerecht werden, als dies bei landgestützten Casinos der Fall ist.

Unter den vielen verschiedenen Sorten sind Las Vegas, Atlantic City, Spanish 21 und Hi-Lo. Es gibt einige andere weniger populäre Versionen, die andere Blackjack-Regeln und Auszahlungspotentiale haben. Und nicht wenige Spiele enthalten jetzt Nebenwetten, um die Dinge aufzupeppen.

Online Casinos machen es einfach, eine Vielzahl von verschiedenen Blackjack-Spielen zu finden und zu spielen, so dass Sie die auswählen können, die am besten zu Ihrem Spielstil und Ihren Strategien passen.

VEGAS-STRIP-BLACKJACK

Wenn Sie zum ersten Mal ein Online-Casino besuchen, stellen Sie schnell fest, dass es mehrere Varianten von Blackjack gibt. Die häufigste und vielleicht beliebteste Variante ist der klassische Vegas Strip Blackjack. Diese Version des Spiels ist für seinen außergewöhnlich niedrigen Hausrand weithin bekannt und verwendet den Standardregelsatz, der mit dem Wort Blackjack weltweit synonym geworden ist.

Andere beliebte Versionen sind Double Exposure Blackjack, bei dem beide Karten des Dealers aufgedeckt werden, Double Attack Black, bei dem der Spieler seinen Einsatz verdoppeln kann, nachdem die offene Karte des Dealers ausgeteilt wurde, aber bevor seine eigenen Karten ausgeteilt wurden, und Blackjack Switch, bei dem der Spieler zwei Blätter erhält und zwischen ihnen wechseln darf. Die beste Blackjack-Strategie kann zwischen diesen verschiedenen Versionen etwas variieren. Aber, an der regelmäßigen grundlegenden Blackjackstrategie festzuhalten arbeitet für alle Varianten von Blackjack.

In einigen Blackjack-Spielen darf man auch „kapitulieren“. Wenn Sie glauben, dass die Quoten stark gegen Sie sind, dürfen Sie aufgeben und nur die Hälfte Ihres ursprünglichen Einsatzes verlieren. Dies kann passieren, wenn Sie z.B. 15 oder 16 haben und der Dealer ein Ass oder zehn zeigt. Es mag ein wenig seltsam klingen, keine weitere Karte zu nehmen, aber es verbessert Ihre langfristigen Gewinnchancen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Blackjack mit der Kapitulationsoption zu spielen, dann sollten Sie dies immer tun, da dies Ihre Gewinnchancen verbessert.

Der Fähigkeitsfaktor hat auch Blackjack populär in der Turnierform gebildet. Natürlich brauchen Sie viel Glück, um ein Online-Blackjack-Turnier zu gewinnen, aber mit einer guten Strategie brauchen Sie deutlich weniger Glück als Ihr durchschnittlicher Gegner. Es macht auch viel Spaß, seinen Verstand gegen echte Gegner statt gegen das Haus anzutreten.

Die meisten Online Casinos bieten heutzutage regelmäßige Turniere in Blackjack und anderen beliebten Casinospielen an. Eine der beliebtesten Formen von Blackjack-Turnieren ist Elimination Blackjack. Wenn Sie grundlegende Blackjackstrategie anwenden, wenn Sie Beseitigung Blackjack spielen, konnten Sie auf die Oberseite herauskommen. Vor allem gegen Gegner, die sich mehr auf das „Gefühl“ als auf die tatsächliche Quote verlassen.

BLACKJACK SURRENDER

PlayTechs Blackjack Surrender verwendet sechs normale 52-Karten-Decks. Die Decks werden gemischt, bevor jede neue Hand ausgeteilt wird. Spieler Blackjack gewinnt immer, und der Dealer muss auf jeder 17. Der Unterschied zwischen Blackjack Surrender und normalem Blackjack besteht darin, dass der Spieler „aufgeben“ darf, d.h. die Hand aufgeben und die Hälfte seines Einsatzes zurückerhalten kann.

In allen anderen Aspekten wird Blackjack Surrender wie normaler Blackjack gespielt, aber da Sie in der Surrender-Version bessere Quoten erhalten, ist es sinnvoller, diesen zu spielen als die normale Variante.

Die „Surrender“-Funktion ist nützlich, wenn der Spieler zum Beispiel eine harte 16 hat und der Dealer ein Ass oder eine Zehn zeigt. Auf diese Weise verlieren Sie nur die Hälfte Ihres Einsatzes, wenn es sehr wahrscheinlich ist, dass der Dealer Sie geschlagen hat.

Tipp: Geben Sie immer auf, wenn Sie 16 haben und die offene Karte des Dealers ein Ass, eine Zehn oder sogar eine Neun ist. Wenn Sie 15 haben, sollten Sie auch aufgeben, wenn der Dealer eine Zehn hat.

CLASSIC BLACKJACK

Die Standard-Blackjack-Variante bei PlayTech ist die grundlegendste Form des Blackjack mit allen Standardregeln, aber es gibt keine Übergabemöglichkeit. Es hat sechs Standard 52-Karten-Decks und der Spieler darf auf die ersten beiden Karten verdoppeln. Der Dealer steht auf jeder weichen 17.

Wenn Sie sich verdoppelt haben, erhalten Sie nur eine weitere Karte. Sie können jedes Paar teilen, aber wenn Sie Asse teilen, erhalten Sie ebenfalls nur eine zusätzliche Karte, und wenn Sie eine Karte mit 10 Werten auf einem der Asse erhalten, zählt sie nicht als Blackjack.

Dies ist genau das gleiche Spiel wie Blackjack Surrender; mit dem einzigen Unterschied, dass das Aufgeben nicht erlaubt ist. Wegen der etwas schlechteren Quoten wählen erfahrene Spieler oft die Variante der Kapitulation.

Tipp: Niemals eine Versicherung abschließen. Der Hausrand ist zu steil, um eine Versicherungswette in jeder Situation zu rechtfertigen.

PROGRESSIVE BLACKJACK

Progressive Jackpots waren noch nie so beliebt, aber sie sind bei Spielautomaten etwas häufiger als bei herkömmlichen Blackjacks. In diesem Fall müssen Sie eine optionale Nebenwette abgeben, um sich für den Jackpot zu qualifizieren. In fast allen anderen Aspekten hat der Progressive Blackjack von PlayTech die gleichen Regeln wie der Classic Blackjack mit sechs Decks. Eine Kapitulation ist nicht möglich.

Der optionale Nebeneinsatz von $1 gibt Ihnen die Chance, den progressiven Jackpot zu gewinnen. Es gibt auch eine Reihe kleinerer, aber immer noch erheblicher Auszahlungen, so die Tabelle:

  • 4 passende Asse gewinnen den progressiven Jackpot
  • 3 passende Asse zahlen 5000:1
  • 4 Asse (jeder Anzug) zahlen 2500:1
  • 3 Asse (jeder Anzug) zahlen 250:1
  • 2 passende Asse zahlen 100:1
  • 2 Asse (jede Farbe) zahlen 25:1

Tipp: Wenn der progressive Jackpot $200.000 übersteigt, erreicht das Spiel die Gewinnschwelle, und darüber hinaus hat der Spieler tatsächlich den „Vorteil“. Wenn der Jackpot jedoch relativ klein ist, wird der Hausrand sehr groß sein.

BLACKJACK SWITCH

PlayTechs Blackjack Switch ist ein sehr innovatives Spiel, das dem Spieler hervorragende Quoten bietet. Es erlaubt Ihnen, zwei Hände gleichzeitig zu spielen und die Karten zwischen den Händen zu wechseln (ein altes Betrugsmanöver). Der Spieler muss zwei Einsätze der gleichen Größe tätigen und erhält zwei verschiedene Hände von einem Sechsdeck-Schuh. Die oberste Karte in jeder Hand kann frei zwischen den Händen gewechselt werden.

Dieses ist offensichtlich ein sehr großer Vorteil für den Spieler, und um ihn auszugleichen, bindet der Händler automatisch auf 22, wenn der Spieler 21 oder niedriger hat, ausgenommen, wenn der Spieler einen Blackjack hat. Ein Händler Blackjack schlägt auch einen Spieler Blackjack, und ein Blackjack zahlt nur 1 zu 1.

Trotz der oben genannten Nachteile ist Blackjack Switch immer noch ein sehr gutes Spiel für den Spieler wegen des großen Vorteils der Switch-Regel. Es ist erlaubt, die Hände wie gewohnt zu verdoppeln und zu teilen, und Sie können auch bei einer geteilten Hand verdoppeln.

Tipp: Die Entscheidung für einen Wechsel liegt in den meisten Fällen auf der Hand. Machen Sie immer einen Blackjack, wenn Sie können, und wechseln Sie, wenn es Ihnen die Möglichkeit gibt, zu teilen oder zu verdoppeln, wenn es günstig ist (entsprechend der Grundstrategie).

BLACKJACK GOLD

MicroGaming bietet „Gold“-Varianten einiger ihrer Spiele, aber der Hauptunterschied zwischen der Gold-Serie und den regulären Spielen sind einige Elemente des Designs – die Gold-Versionen haben eine bessere Grafik und Sound im Allgemeinen.

Grundsätzlich ist Classic Blackjack Gold die einfachste Blackjack-Variante im Casino. Es verwendet nur ein 52-Karten-Deck, der Dealer steht auf allen 17er, und Sie können nur auf 9, 10 oder 11 verdoppeln. Es gibt keine Rückkaufsoption.

Wegen der einzelnen Plattform sind die Vorteile etwas besser als Durchschnitt, und wenn Sie regelmäßigen Blackjack ohne irgendwelche zusätzlichen Gimmicks oder Nebenwetten bevorzugen, könnte dieses eine gute Wahl sein.

Tipp: Wenn Sie sich entscheiden, ein Paar Asse zu teilen und eine 10er Karte auf Ihr Ass zu ziehen, zählt das normalerweise nicht als Blackjack – nur 21, und Sie werden nicht 3 zu 2 bezahlt.

BLACKJACK DOUBLE EXPOSURE

Der Traum eines jeden Blackjack-Enthusiasten ist es, beide Karten des Dealers zu sehen, anstatt nur die eine. In Double Exposure Blackjack können Sie das. Es kommt jedoch nicht ohne seine Nachteile aus; die Regeln werden geändert, um den Nachteil, so viele Informationen zu erhalten, auszugleichen.

Dieses Spiel verwendet acht Standard-Decks, und der Spieler darf auf 9, 10 und 11 verdoppeln, und genau wie beim normalen Blackjack können Sie auch Ihre Paare aufteilen. Einige andere Regeln wurden geändert, um den Hausrand (der noch relativ klein ist) zurückzugewinnen:

Der Dealer gewinnt alle Unentschieden außer bei einem Blackjack.
Spieler-Blackjack zahlt 1:1 statt 3:2
Es gibt keine Möglichkeit der verspäteten Übergabe.
Händler trifft auf soft 17
Blackjack-Varianten Doppelbelichtung

Tipp: Die Regel „Dealer gewinnt alle Bindungen“ ist offensichtlich die beunruhigendste. Auf der anderen Seite sind zwei Dealer-Up-Cards ein großer Vorteil, und das Endergebnis ist ein ziemlich gutes Spiel mit guten Quoten.

SPANISH BLACKJACK

Spanish Blackjack ist eine etwas merkwürdige Variante – es gibt acht Decks im Schuh, aber alle 10er wurden herausgenommen, so dass sie jeweils 48 Karten haben. Dies ist scheinbar schlecht für den Spieler, da ein Deck, das reich an 10er-Karten ist, gut für den Spieler ist.

Spanish Blackjack unterscheidet sich jedoch von den Varianten Double Exposure und Switch dadurch, dass in diesem Spiel die Regeln zugunsten des Spielers geändert wurden. Obgleich der Spieler weniger Blackjacks wegen der fehlenden Zehner erhält, gibt es einige spezielle Subventionen, die mit spezifischen Händen auftreten.

7-7-7-7 der gleichen Farbe gegenüber einem Händler 7 zahlt 50 zu 1. Jede 6-7-8 oder 7-7-7-7 erhält eine spezielle Bonusauszahlung, ebenso wie eine 21 mit 5, 6 oder 7 Karten. Der Spieler darf auf zwei beliebige Karten verdoppeln, und ein Spieler 21 gewinnt immer. Sie können auch zweimal verdoppeln und die Hände teilen und neu aufteilen.

Tipp: Sie müssen sich dem spanischen Blackjack etwas anders nähern als dem normalen Blackjack. Zum Beispiel sollten Sie immer treffen, wenn einer der speziellen 6-7-8 Boni möglich ist.

Triple Sevens Progressive Blackjack

Anstelle der Asse in PlayTechs progressiver Blackjack-Variante sind Siebener die Wunderkarten in diesem Spiel. Triple Sevens Blackjack verwendet 5 normale 52-Karten-Decks, und um den progressiven Jackpot zu gewinnen, benötigen Sie drei Siebener Diamanten.

Neben dem progressiven Jackpot ist dies eine Standard-Blackjack-Variante in fast jedem anderen Aspekt. Sie können Paare teilen und auf 9, 10 und 11 verdoppeln, und der Dealer steht auf allen 17’s. Da alle Siebenen in diesem Spiel gut sind, sollten Sie immer auf zwei Siebener treffen – drei Siebener jeder Farbe zahlen 250:1.

Online Blackjack Strategie

Ob es darum geht, Karten zu teilen, Ihren Einsatz zu verdoppeln, eine Versicherung zu kaufen, aufzugeben oder andere fortgeschrittene Spiele zu spielen, es gibt richtige und falsche Zeiten, um bestimmte Spiele auszuprobieren.

Mehr, die Sie studieren, üben und die vorgerückten Spiele von Blackjack 21 und von anderen Spielen erlernen, mehr können Sie den Hausvorteil gegen Sie verringern.

Den richtigen Zeitpunkt zu kennen, um zum Beispiel Karten zu teilen, erfordert viel Übung. Sie müssen Ihre Hand einschätzen, mathematische Blackjack-Quoten kennen, die Hand des Dealers einschätzen und das Potenzial hinzufügen, zwei gewinnende Hände anstelle von nur einem zu bilden.

Das gleiche gilt für die Verdoppelung Ihrer Einsätze und andere fortgeschrittene Spiele. Obgleich Blackjack ein verhältnismäßig einfaches Spiel auf der Oberfläche ist, finden sich die, die die Zeit nehmen, es zu erlernen und zu erarbeiten, viel häufig zu gewinnen.

Karten zählen beim Online Blackjack

Praktisch alle Spieler von Kartenspielen haben vom Konzept des Kartenzählens gehört, während sie Blackjack spielen.

Die Idee ist, zu bestimmen, wann das Deck ein günstiges Gleichgewicht der Karten hat, nachdem mehrere Hände gespielt wurden und Sie eine starke Hand haben.

Die Kartenzählung ist legal, aber praktisch alle Casinos verbieten Spieler, die sie als „Vorteilsspieler“ betrachten. Ein Vorteilsspieler ist ein besonders erfahrener Spieler, der die besten Zeiten für Wetten festlegen kann und in der Regel häufiger als der Durchschnitt oder sogar viele erfahrene Spieler gewinnt.

Kasinos versuchen, Kartenzähler durch verschiedene Mittel zu vereiteln, wie z.B. mehrere Kartendecks und die Verfolgung ihrer Wettmuster.

Kartenzählsysteme und -techniken passen sich an wechselnde Zeiten an, aber sie verdienen auch heute noch Geld mit Blackjack-Spielern.

Viele Onlinekasinos bieten noch Einzelplattform freie Blackjackspiele an, die das Blackjackkartenzählen einfacher, für erfahrene Spieler zu tun bildet, die das Konzept studiert und erarbeitet haben. Das hilft Ihnen, Blackjack online zu üben und gleichzeitig eine bestimmte Fähigkeit zu perfektionieren.

Live Blackjack

Live-Dealer beim Online BlackjackWenn Sie live Blackjack online zusammen mit anderen Kartenspielen spielen, erhalten Sie den Vorteil von visuell verbesserten Spielen mit ausgezeichnetem Sound und Grafiken.

Sie haben auch die Möglichkeit, mit Live-Dealern, gegen den Computer, mit mehreren Spielern oder einfach nur gegen das Haus an Ihrem eigenen Tisch zu spielen.

Dies wird durch Video-Streaming erreicht. Sie werden den Dealer sehen und hören, aber Sie und die anderen Spieler werden sich nicht sehen und hören können.