Wie stehen die Gewinnchancen beim Black Jack?

Die Black Jack Gewinnchancen sind besser als bei anderen Casinospielen. Black Jack unterscheidet sich von vielen anderen Casino-Spielen dadurch, dass der Spieler aktiv am Ergebnis seiner Hände beteiligt ist (anstatt auf ein zufälliges Ereignis zu setzen, über das er keinen Einfluss hat). Infolgedessen hängen die Gewinnchancen eines Spielers nicht nur vom Zufallsergebnis der Auslosung ab, sondern auch von den Entscheidungen, die er während des Spiels trifft – ob er trifft oder steht, ob er Optionen wie Verdoppeln oder Teilen ausübt.

Black Jack Gewinnchancen

Über mehrere Runden hinweg werden die Gewinnchancen der einzelnen Blätter auch durch die vom Stapel entfernten Karten verzerrt. Der Nettoverlust oder -gewinn des Spielers (der Geldbetrag und nicht die Summe der gewonnenen oder verlorenen Blätter) während einer Sitzung wird davon beeinflusst, wie viel er setzt und zu welchen Zeiten er den gesetzten Betrag erhöht oder verringert. Schließlich können Hausregeln auferlegt werden, um die Parameter des Spiels zu ändern und die Möglichkeiten des Spielers einzuschränken.

Unter Berücksichtigung all dieser Faktoren ist es nicht möglich, eine bestimmte Zahl für alle Situationen oder alle Spielarten festzulegen – es werden jedoch häufig drei Zahlen genannt:

Die meisten Casinos gehen davon aus, dass jeder Black Jack-Tisch einen Anteil von etwa 20% haben wird, d.h. sie gehen davon aus, dass sie etwa 20% der getätigten Einsätze behalten können. Dementsprechend kann der durchschnittliche Spieler damit rechnen, dass er im Laufe jeder Sitzung etwa 20% seines Einsatzes verliert.

Die „Kern-Quoten“ reduzieren den Vorteil des Hauses auf 10,99%. Basierend auf der Annahme, dass der Spieler sich dafür entscheidet, nach den gleichen Kriterien wie das Haus zu schlagen oder zu stehen, wird das Haus etwa 10,99% mehr Blätter als der Spieler gewinnen.
Die Nettoquoten, die den gewonnenen oder verlorenen Geldbetrag und nicht die Kernzahl der Hände berücksichtigen, ergeben im Allgemeinen einen Vorteil von 8,89% für das Haus (bei einem Spiel mit zwei Decks, das nach den gängigsten Regeln gespielt wird).

Wie hoch sind die Gewinnchancen beim Black Jack?

Ein interessanter, wenn auch etwas verfrühter Hinweis zu diesen Zahlen ist, dass das Haus erwartet, mehr als das Doppelte (20% im Vergleich zu 8,89%) zu verdienen, was die Gewinnchancen vermuten lassen, und dass diese Erwartungen im Allgemeinen Bestand haben. Dies zeigt, wie sich die Entscheidungen des Spielers auf den Ausgang des Spiels auswirken können – und dass der durchschnittliche Spieler aufgrund uninformierter Entscheidungen mehr als das Doppelte des mathematisch wahrscheinlichen Betrags verlieren wird.

Die grundlegenden Black Jack-, mittleren und fortgeschrittenen Black Jack-Strategien, die im Abschnitt über Black Jack-Strategien auf dieser Website beschrieben werden, können die Gewinnchancen weiter beeinflussen. Durch die konsequente Anwendung der Black Jack-Basisstrategie kann der Spieler den Vorteil des Hauses auf weniger als 1% reduzieren. Durch das Hinzufügen der mittleren und fortgeschrittenen Strategien kann ein Spieler das Spiel völlig gleichmäßig (also fair) gestalten und in seltenen Situationen auch die Gewinnchancen um einen Bruchteil eines Prozentsatzes zu seinen Gunsten verändern.

Was sind die Wahrscheinlichkeiten?

Im reinsten Sinne sind Wahrscheinlichkeiten die Chancen, dass ein bestimmtes Ergebnis unter Berücksichtigung der möglichen Alternativen eintritt. Die angenehmste Metapher ist der Münzwurf: Wenn eine Münze auf wirklich zufällige Weise geworfen wird (nichts beeinflusst das Ergebnis), ist es genauso wahrscheinlich, dass Kopf oder Zahl herauskommt. Wenn die Münze zehnmal geworfen wird, kann man erwarten, dass sie fünfmal Kopf und fünfmal Zahl ergibt.

Zugegeben, selbst bei echter Zufälligkeit ist es möglich, dass der Wurf zehnmal hintereinander Kopf und Zahl ergibt – weshalb die Quoten eher auf wahrscheinliche als auf konkrete Ergebnisse abzielen. Langfristig wird sich die mathematische Wahrscheinlichkeit in der Praxis bewahrheiten – wenn eine Münze 1000 Mal geworfen wird, wird sie wahrscheinlich 500 Mal Kopf ergeben (obwohl es in der Praxis ein paar Plus- oder Minuspunkte geben wird). Es ist also nicht notwendig, mehrere Jahre damit zu verbringen, eine Münze millionenfach zu werfen, um die wahrscheinlichen Ergebnisse zu bestimmen, oder einen Supercomputer so zu manipulieren, dass er dasselbe simuliert – auch wenn einige hartnäckig darauf bestanden haben.

Casino-Spiele werden sorgfältig entwickelt, um die Gewinnchancen auszunutzen, wobei immer ein Vorteil für das Haus ausgenutzt wird: ein Spieler wird nie einen Einsatz erhalten, der den wahren Gewinnchancen entspricht. Ein gutes Beispiel für diese Praxis ist das Roulette, bei dem eine Wette auf eine einzige Zahl 35 zu 1 ausbezahlt wird, obwohl die Gewinnchancen 1 zu 37 betragen.

Wie stehen die Gewinnchancen beim Black Jack?

Black Jack vereitelt jedoch die Berechnung von Gewinnchancen auf der Grundlage von Zufallsereignissen, weil es eine Reihe von Einflüssen gibt, die verhindern, dass es völlig zufällig ist – am signifikantesten die Entscheidungen des Spielers während des Spielverlaufs. In solchen Fällen werden die Quoten so festgelegt, dass der durchschnittliche Spieler einen angemessenen Gewinn erzielt. (Eigentlich sind sie so eingestellt, dass der vernünftige intelligente Spieler einen vernünftigen Gewinn erzielt, der durchschnittliche Spieler einen exorbitanten Gewinn und die Milch einen „Lutscher“). Aus diesem Grund kann ein aufmerksamer Spieler, der die richtigen Entscheidungen trifft, die Nase vorn haben.

Die Gewinnchancen des Blattes werden nicht nur durch das anfänglich ausgeteilte Blatt und durch die Anzahl der Treffer bestimmt, die addiert werden. Dies kann sehr unterschiedlich ausfallen, denn ein Spieler kann so viele oder so wenige nehmen, wie er möchte – ein Spieler kann sich dafür entscheiden, jedes Blatt, das ihm ausgeteilt wird, so lange zu schlagen, bis es 21 überschreitet, und 100% der Zeit zu verlieren.

Ich hoffe mit diesem Artikel konnten wir deine Black Jack Gewinnchancen steigern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.