Ist Blackjack in Deutschland verboten ?

Online Blackjack Deutschland verboten

Da Blackjack ein Glücksspiel ist, dass es normalerweise im Casino Geld gespielt wird, stellt sich die Frage: Ist Blackjack in Deutschland verboten?

In Deutschland regelt der Glücksspielstaatsvertrag, welche Glücksspiele erlaubt und welche verboten sind. Die meisten Glücksspiele darf man legaler Weise in den staatlich betriebenen Spielbanken spielen. Dazu gehört auch Blackjack.

Grundsätzlich ist Blackjack in Deutschland also nicht verboten. Anders sieht es aus, wenn man Blackjack im Internet spielen will. Hier gibt es in Deutschland seit kurzem ein Verbot von Tischspielen wie Black Jack und Roulette in Online Casinos.

Die Gründe dafür sind die Bekämpfung der Spielsucht, aber vor allem Steuereinnahmen durch Glücksspiele, die sonst ins Ausland fließen würden.

Online Blackjack ist in Deutschland verboten

Geht es nach dem deutschen Staat ist Online-Blackjack in Deutschland verboten und der einzige Ort, in dem deutsche Staatsbürger Blackjack spielen sollen ist in einer staatlichen Spielbank.

Allerdings wollen gar nicht alle Online-Casinos um eine deutsche Glücksspiel-Lizenz. Deswegen gibt es nach wie vor sehr viele Online Casinos, in denen man auch als deutscher Staatsbürger oder mit Wohnsitz in Deutschland Blackjack spielen kann.

Diese Online Casinos haben dann eine Glücksspiel-Lizenz in einem anderen Land und nehmen das deutsche Geld dankbar an. Als Spieler ist man auf den guten Willen des Online Casinos angewiesen.

Ein Online-Casino in einem Europäischen Land wie Malta ist in der Regel seriöser als ein Online-Casino in Curacao, Hongkong oder ganz woanders.
Du kannst die Lizenz sehen, wenn du auf der jeweiligen Online Casino Webseite ganz nach unten scrollst. Im sogenannten Footer siehst du normalerweise, welche Glücksspiellizenz der Anbieter hat und in welchem Land er seinen Unternehmenssitz hat.

Das Spielen von Blackjack in diesen Online Casinos ist auch für Spieler aus Deutschland möglich. Du kannst über verschiedene Zahlungsmittel Geld auf dein Casino Konto überweisen. Wie es allerdings im unwahrscheinlichen Gewinnfall aussieht, ist fraglich. Hier könnte sich der Anbieter darauf berufen, dass du als Deutscher eigentlich nicht spielen darfst.
Da du gegen das deutsche Verbot von Glücksspiel im Internet ohne deutscher Lizenz verstoßen hättest. würdest du mit einer Klage schlechte Karten haben. Das sollte man definitiv im Hinterkopf behalten, wenn man Blackjack in einem Online-Casino spielen will und sich Hoffnungen auf einen Gewinn macht.

Ob auch in den Online Casinos mit deutsche Glücksspiellizenz Blackjack in Deutschland verboten bleibt, wird die Zukunft zeigen. So lange der deutsche Glücksspielstaatsvertrag in der aktuellen Form des Jahres 2021 gültig ist, kann man als Deutscher Staatsbürger nur legal Blackajck spielen in den Spielbanken oder im Ausland.

Bleibt Online-Blackjack in Deutschland verboten?

Das Blackjack spielen in Online Casinos ohne deutscher Glücksspiellizenz ist seitens der deutschen Regierung nicht gewünscht. Ein Verstoß gegen den Glücksspielstaatsvertrag wird aber wohl nicht strafrechtlich verfolgt, da sehr viele Spieler Blackjack in einem Online-Casino ohne deutscher Lizenz spielen – egal, ob der Staat das will oder nicht.

Der deutsche Glücksspielstaatsvertrag ändert also für die Spieler nicht wirklich etwas zum Positiven. Im Gegenteil. Da das Blackjack spielen in den staatlich lizensierten Online-Casinos nicht möglich ist, treibt man die Blackjack-Spieler in Online-Casinos mit zweifelhaftem Spielerschutz.

de_CHDeutsch (Schweiz)