Double Down - Doblar la apuesta en el Blackjack

Black Jack Double Down

doblar la apuesta ist eine der besten Reglas del blackjack! Weißt Du, wann du beim Blackjack verdoppeln ...¿tienes que hacerlo? Si no, ¡estás regalando dinero!

Playamo Casino Banner

Was bedeutet Double Down beim Blackjack?

Double Down bedeutet, dass man den Einsatz beim blackjack verdoppeln kann, nachdem die ersten beiden Karten ausgeteilt wurden. Zum Verdoppeln platziert man einen weiteren Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Der Dealer teilt daraufhin nur noch eine Karte aus und wir haben keine weiteren Entscheidungsmöglichkeiten mehr. Wenn wir den Dealer schlagen, bekommen wir den doppelten Gewinn. Man sollte von der Verdopplung nur Gebrauch machen, wenn man sich in einer vorteilhaften Situation befindet.

¡Cuándo doblar en el Blackjack!

Doblar es una forma muy importante de ganar lo máximo posible en el blackjack. ganar. En situaciones ventajosas puedes ganar el doble.
Pero también puedes perder el doble. Aun así, doblar la apuesta es una acción muy importante en la situación adecuada.

Beim Verdoppeln musst Du einen zweiten Einsatz in der Höhe des ursprünglichen Einsatzes in das Setzfeld legen. Die Estrategia de blackjack Tabla zeigt Dir, wann Du verdoppeln solltest.

Wir verdoppeln immer mit 10 und 11, außer der Dealer hat eine Zehnerkarte oder ein As.

Con un 9, sólo doblamos contra cartas bajas del repartidor entre 3 y 6.

Verdoppeln mit einem Ass

Auch Soft-Hands mit einem Ass kann man in den meisten Casinos verdoppeln und das sollte man gegen schwache Dealer-Karten tun:

  • A7 contra 3 -6
  • A6 3-6
  • A5 4-6
  • A4 4-6
  • A3 5-6
  • A2: 5-6

Für Soft-Hands-Verdopplungen gibt es die sogenannte „Rule of Nine“ zu deutsch: Neunerregel.
Ergeben deine Karte neben dem Ass und die Karte des Dealers 9 oder mehr, wird verdoppelt!

Wann man nicht verdoppeln sollte

Verdoppeln ist aufregend – wir verstehen das. Aber wenn wir zu oft verdoppeln, weil wir den Gewinn erhöhen wollen, kann das nach hinten losgehen. Es gibt einige Fälle, in denen es eine schlechte Idee ist und wir schnell eine Menge Geld verlieren können. In folgende Situationen sollte man nicht verdoppeln:

Casumo Casino Banner

Wenn der Dealer ein Ass hat

Ein Ass ist eine ziemlich mächtige Karte, wenn wir Blackjack spielen. Genau deshalb sollte man niemals verdoppeln, wenn der Dealer ein Ass zeigt! Die Chancen stehen gut, dass er entweder einen Blackjack hat oder sehr nahe an 21 herankommt.

Mit einer höheren Punktzahl als 11

Wenn man eine hohe Starthand hat, die eine höhere Punktzahl als 11 ergibt, steigt die Gefahr, dass man „Busted“ und mit einer weiteren Karte mehr als 21 Punkte hat. Damit würde man bei einer Verdoppelung doppeltes Risiko eingehen. Wenn du unsicher bist, ist es besser, sich zurückzuhalten und das Risiko nicht einzugehen.

Cómo duplicar

  1. Si se produce alguna de las situaciones anteriores, diga "Double Down" al crupier.
  2. Para ello, deslice un segundo inserto en su caja de apuestas a la misma altura que el primer inserto.
  3. Si apuestas 10 dólares, debes poner otros 10 dólares en tu casilla de apuestas cuando doblas.
  4. Ahora sólo tienes una tarjeta.

Buena suerte.

Si la suma de tus tres cartas es mayor que la del crupier o si el crupier se pasa de 21, ganas.
Por el doble de la apuesta, obtienes el doble de ganancias.

Double Down Payout

Wenn man in einer guten Situation beim Blackjack verdoppeln kann, sollte man das immer tun! Durch die Verdoppelung riskiert man einen zweiten Einsatz in Höhe des ersten Einsatzes. Dementsprechend ist der Double-Down-Payout auch doppelt so hoch. Wenn wir ursprünglich 10 Euro gesetzt haben und die Möglichkeit sehen zu verdoppeln, setzen wir einen weiteren Einsatz von 10 Euro, so dass unser Gesamteinsatz 20 Euro beträgt. Wenn wir gewinnen, bekommen wir vom Dealer als Double Down Payout 20 Euro als Gewinn.

No tengas miedo de doblar la apuesta.

En los casinos veo todo el tiempo a jugadores que desaprovechan buenas situaciones para doblar. Ya sea porque no saben que se puede doblar, porque no saben que se debe doblar o incluso porque tienen miedo de perder dos veces. Aquellos que sólo arriesgan la apuesta mínima y tienen miedo de doblar, probablemente están jugando en una liga demasiado alta y deberían jugar con apuestas más bajas.

IRONIE: Si no doblas por miedo a perder dos veces, a la larga perderás más. Así que no te preocupes: no siempre ganarás, pero sí más a menudo de lo que perderás.

Truco de un profesional del blackjack al doblar

Cuando te sientes en la mesa de blackjack con los miedosos que nunca doblan, hazte amigo de ellos. Ofrece siempre en estas situaciones: ¿Puedo tomar su doble? De este modo, en las buenas situaciones, se puede entrar como inversor sin mucho riesgo.

Andere Double Down Regeln je nach Casino

Theoretisch kann man jede beliebige Starthand (außer einen blackjack) verdoppeln. Allerdings kann jedes Casino seine ganz individuellen Reglas del Black Jack zusammen. So kann z.B. ein Casino beispielsweise Double Down Regeln aufstellen, die das Verdoppeln nur in bestimmten Situationen erlauben. In vielen europäischen Casinos ist das Verdoppeln nur bei einer Starthand-Summe von 9, 10 oder 11 erlaubt. Alle Kombinationen mit einem Ass (Soft Hands), die man normalerweise auch verdoppeln dürfte und sollte, werden bei dieser Double Down Regel ausgeschlossen.

Playamo Casino Banner
Casumo Casino Banner

 

es_COEspañol de Colombia